previous arrow
next arrow
Slider

Wurzelkanalbehandlung in Jülich

Wenn sich das Nervengewebe im Inneren eines Zahns entzündet, kann dieser meist nur noch durch eine Wurzelkanalbehandlung gerettet werden; gemeinhin wird diese als Wurzelbehandlung bezeichnet. Das entzündete Gewebe muss in diesem Falle vollständig entfernt werden. Dies erfordert ein sorgfältiges Vorgehen, da die Wurzelkanäle feine Verzweigungen aufweisen können, in denen die Bakterien sich verstecken können.

Fortbildungen für sicheren Zahnerhalt

Wenn Sie einen kompetenten Zahnarzt für eine Wurzelbehandlung in Jülich suchen, sind Sie bei uns in guten Händen – die Wurzelbehandlung zählt zu den Schwerpunkten unserer Arbeit. Ihr behandelnder Zahnarzt Dr. Andreas Meiß hat mehrere umfangreiche Fortbildungen mit dem Schwerpunkt Endodontie (Lehre vom Zahninneren) absolviert. Mit effizienten Methoden, die zudem schonend für die Patienten sind, gelingt es uns, Ihre entzündeten Zähne durch eine erfolgreiche Wurzelkanalbehandlung zu retten.

Wurzelbehandlung im Überblick

  • Entfernen des entzündeten Gewebes
  • Desinfizieren der Wurzelkanäle
  • Resistentes Füllmaterial für die Wurzelkanäle
  • Der gerettete Zahn kann weiterhin stabil belastet werden

Der innere Aufbau von Zähnen

Vom Zahnschmelz und dem Zahnbein geschützt liegt im Zahninneren die Pulpahöhle mit den hier einmündenden Wurzelkanälen. In diesem Bereich verlaufen Zahnnerven und Blutgefäße. Wenn schädliche Bakterien hier eindringen, beispielsweise aufgrund von Karies oder eines Unfalls, kann dies eine sehr schmerzhafte Entzündung hervorrufen.

So retten wir Ihren Zahn

Zunächst schaffen wir einen Zugang, über den wir gut operieren können. Anschließend entfernt Ihr Zahnarzt in Jülich das entzündete Weichgewebe aus dem Zahninneren. Je früher eine Wurzelkanalbehandlung erfolgt, desto größer ist die Chance auf eine unkomplizierte Rettung des Zahns. Falls die Bakterien bis zu den Wurzelspitzen vordringen, können sie dort eine eitrige Knochenentzündung auslösen, die zur Zerstörung von Kieferknochen führen kann.

Bei unserer Wurzelbehandlung in Jülich reinigen und desinfizieren wir die Wurzelkanäle mit effizienten Methoden, die möglichst angenehm für unsere Patienten sind. Anschließend werden die Wurzelkanäle mit einer bakteriendichten Füllmasse verschlossen. Der gerettete Zahn kann nun weiterhin seine Funktion im Gebiss erfüllen. Die Rettung eines Zahns durch die Wurzelbehandlung ist wesentlich besser für die Gesamtstabilität im Gebiss als das Extrahieren des Zahns.

Ihr Termin bei uns

Wenn Sie Anzeichen für eine Entzündung im Zahninneren bemerken, sollten Sie schnellstmöglich unter 02463 – 906 006 einen Termin in unserer freundlichen Praxis für Wurzelkanalbehandlung in Jülich vereinbaren – wir freuen uns darauf, Ihren Zahn zu erhalten. Gerne können Sie auch unsere Online-Terminvereinbarung nutzen.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen